Blog

blog

Was bin ich und warum eigentlich: Automatisiertes Testen für Laien

Ich für meinen Teil bin ein riesiger Fan davon, komplexe Dinge einfach zu erklären (und erklärt zu bekommen). Das ist auch ein Grund, wieso ich einen Artikel schreiben wollte, der sich dem Thema „Automatisiertes Testen“ aus einer Perspektive ohne fundiertes Vorwissen nähert. Im Laufe meiner Recherchen zu diesem Text bin ich dabei auf unheimlich viele inspirierende Publikationen gestoßen, die alle einen anderen Ansatz verfolgen, aber dennoch in den meisten Fällen zu dem gleichen Schluss kommen.

Weiterlesen

blog

Neue Testautomatisierungsansätze mit Themen-getriebenem Testen

Testautomatisierung ist oft eines der Schlagwörter, das im Zusammenhang mit agiler Softwareentwicklung fällt. Kurze Entwicklungszyklen (insbesondere auch continious delivery) verlangen es, die Qualitätsansprüche der Software effizient und schnell zu testen, um so potentielle Fehler möglichst früh im Entwicklungsprozess zu erkennen und zu beheben. Eine vernünftige Testautomatisierung aufzubauen, in Betrieb zu halten und weiterzuentwickeln stellt einen beachtlichen Kostenfaktor dar. Selbst wenn die Infrastrukturkosten außer Acht gelassen werden, erfordern qualitative Tests erfahrene EntwicklerInnen und ein gutes technisches Grundverständnis.

Weiterlesen


blog

Testautomatisierung in komplexen Umgebungen

Automatisierte Tests als Voraussetzung für agile Softwareentwicklung sind unabdingbar. Jedes Unternehmen ist gefordert, eine passende Infrastruktur dafür zu schaffen. Die Time-to-Market ist in vielen Branchen ein entscheidender Erfolgsfaktor im Wettbewerb geworden. Immer mehr Unternehmen und Entwicklungsteams begegnen diesem Anspruch mit einem zunehmend agilen Vorgehensmodell. Um bei den damit einhergehenden kurzen Entwicklungsiterationen und Releasezyklen die geforderte Qualität dennoch halten zu können, bedarf es eines hohen Qualitätsbewusstseins, schneller Feedbackschleifen und damit effizienter Testautomatisierung.

Weiterlesen

blog

Making of: Unsere neue Webseite

Ein positiver Nebeneffekt dieser pandemiebedingten Remote-Ära war ganz klar der hingebungsvolle und etwas vorgezogene Frühjahrsputz. Das war hier bei der Testfabrik nicht anders. Wir haben die Zeit zu Hause genutzt, um uns mal ganz genau von außen zu betrachten und dabei gemerkt, dass unser Fokus ohne Zweifel auf höchster Produktqualität liegt. Wir wollen, dass jeder bei der Anwendung von Software, Apps und Webangeboten entspannt seinen eigentlichen Anliegen nachgehen kann, ohne sich von Bugs und Fehlermeldungen ausbremsen zu lassen.

Weiterlesen

blog

Success Story: Cornelsen

Der für seine Schulbücher bekannte Cornelsen-Verlag realisiert komplexe interaktive Online-Anwendungen für Lehre und Berufsausbildung. Um im agilen Entwicklungsprozess höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, arbeitet das Berliner Verlagshaus mit der Testfabrik zusammen und setzt dabei auf die webmate Testautomatisierungsplattform. Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter Vielen wird der Cornelsen-Verlag noch aus der Schulzeit bekannt sein, waren und sind dessen Schulbücher doch aus Klassenzimmern nicht wegzudenken. Aber der Fortschritt macht auf vor der Schule nicht halt.

Weiterlesen

blog

Case Study: Douglas.de

Douglas steht für eine große Auswahl an hochwertigen Parfums und Beautyprodukten, die in über 1.200 Parfümerien weltweit angeboten werden. Neben dem klassischen Handelsgeschäft betreibt Douglas seit vielen Jahren den Online-Shop „douglas.de“, der zusätzlich zum gesamten Warensortiment Serviceleistungen, Eventspecials und personalisierte Features bereitstellt. Das agile Entwicklungsteam um douglas.de nutzt zur Durchführung automatisierter und manueller Tests webmate. Der Onlinehandel im Consumer-Bereich ist hart umkämpft. Moderne Benutzerschnittstellen, die Integration sozialer Netzwerke und die reibungslose Integration des Kaufprozesses sind inzwischen die Grunderwartung der meisten Anwender.

Weiterlesen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von unseren Leistungen profitieren kann.